Über uns...

 

Seit 1981 bieten wir in Kassel ein intensives AIKIDO-Training an.


Wir begannen als freie Gruppe und gründeten wenig später einen gemeinnützigen Verein.


Wir haben ein schönes Dojo (Übungsraum), in dem Neueinsteiger jederzeit willkommen sind.


Für Fortgeschrittene ist es keine Zumutung - wie oft angenommen wird - sondern eine gute Herausforderung, mit Anfängern zu üben, ihre Erfahrung unmittelbar weiterzugeben und dabei sich selbst zu überprüfen.


Auch nach vielen Jahren intensiver Übung mit allen Höhen und Tiefen hat AIKIDO für uns nichts von seiner Faszination verloren.

Wir sind mit Begeisterung und Freude dabei, die wir gerne mit anderen teilen.

AIKIDO kann in jedem Alter und jeder körperlichen Verfassung ausgeübt werden.

Den Unterricht leiten

Regula Pfeiffer (6. Dan Bundesverband der AIKIDO-Lehrer e.V.) und

Udo Wendel (5. Dan Aikikai Deutschland).

Wir organisieren regelmäßig Lehrgänge mit unseren Lehrern Gerhard Walter (8. Dan BDAL) und Katsuaki Asai (8. Dan Aikikai).



Beiträge:


Unser Verein finanziert sich und vor allem unsere Räumlichkeiten über Mitgliedsbeiträge
zur Zeit je Monat:


Normalbeitrag

Ermäßigter Beitrag für
„Wenigverdiener,, Arbeitslose, etc.

Studenten- und Kinderbeitrag

10er Karte

45 Euro / Monat

30 Euro / Monat

20 Euro / Monat

80 Euro / Karte



Ein Probetraining bieten wir gerne kostenlos an.

In besonderen Fällen gibt es die Möglichkeit eines "Aikido-Stipendiums" für Aikidoka die sich den Vereinsbeitrag nicht (oder nicht mehr) leisten können. Bedingung wäre eine
hohe Trainingsintensität von mind. 3 Trainings pro Woche


Dojo (Übungsraum):

In der Fabrik Chasalla

Im Hof Eingang rechts 3. Stock

Sickingenstr. 10

34117 Kassel